Nächste Termine

Alle Termine…

metalglory.de am 02.06.2013

Aschaffenburg als Metal-Mekka des Südens? Mit solchen Acts wie MINOTAURUS ist das sicher keine Untertreibung. Die Band existiert bereits seit über 15 Jahren und setzt auf dem neuen Album “The Call” weiter auf die bewährten Trademarks. Epische Songs, Power Metal Riffs und gut dosierte Folk-Elemente. Die Songs werden teilweise auf Deutsch dargeboten, fette Riffs und eine treibende Rhythmus-Sektion durchziehen das Album. Dabei machen vor allem die bretternden Gitarren-Riffs wie bei “Chains Of Captivity” richtig Laune, die mittelalterlichen Melodiebögen kommen majestätisch und bombastisch rüber. Besonders der Song “Erlkönig”, eine metallische Version des Goetheschen Gedichts ist eine gelungene Interpretation. Bleibt festzuhalten, dass MINOTAURUS auch mit “The Call” ein herausragendes Album gelingt, das nicht nur Folk-Metaller begeistern dürfte. Für die klasse Produktion darf sich Rolf Munkes und die Empire Studios verantwortlich zeigen.

8.0 Punkte von Shylock (am 02.06.2013)

Aktuelle Alben

minotaurus-insolubilis-post

The-Call

The-Lonely-Dwarf

Gesamte Discografie…